Wählen Sie Ihre Besten, ob aus einer, zwei oder aus allen drei Kategorien ist Ihnen überlassen.

Mein bester Handwerker

Mein bester Gastronom

Mein bester Händler

Danke für die Teilnahme

Sie werden per E-Mail benachrichtigt wenn Sie gewonnen haben.



pluspartner.jpg


Gewinnspiel

Die Wahl zu „Die Besten 2015“ ist beendet

Aktuelles

Die Besten 2015
 
Auf dem diesjährigen Mittelstandsempfang von Köln plus Partner
e.V. haben der Handelsverband Nordrhein-Westfalen Aachen-Düren-Köln e.V., der
Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Nordrhein e.V. (DEHOGA Nordrhein) und
die Kreishandwerkerschaft Köln wieder den Preis „Die Besten 2015“ verliehen.
 
Zuvor hatte jeder Kölner vom 3. September bis 30. November 2015 – ob Kunde oder
Gast – die Möglichkeit, den seiner Meinung nach „Besten 2015“ aus den Bereichen
Handel, Handwerk und Gastgewerbe unter www.diebesten.koeln zu wählen.
Die Auswahlkriterien hierfür waren neben dem Bezug zum und dem Engagement für den Wirtschaftsstandort und die Stadt
Köln auch Faktoren wie Unternehmenskultur und -philosophie, Service und Leistung
sowie Kundenzufriedenheit.


 
Die Gewinner des Preises „Handwerker des Jahres 2015“ in Köln sind:

Bäckerei Zimmermann KG
Ehrenstr. 75, 50672 Köln

Die Bäckerei Zimmermann KG ist eine der ältesten Bäckereien in Köln und seit fünf
Generationen in Familienbesitz. Bekannt ist ihr reichhaltiges Brotsortiment, vor allem
ihr Schwarzbrot, welches sogar an den Papst übergeben wurde. Sie ist die einzige
Kölner Bäckerei, die koscher backt. Sie ist ein toller Ausbildungsbetrieb und eine der
wenigen „clean-label-Bäckereien“ in Köln.
 
Friseurmeister Giacomo Giordano
Erftstraße 16, 50670 Köln und Filiale Habsburger Ring 1, 50674 Köln

Giacomo Giordano hat sich 2003 selbstständig gemacht und 2013 einen 2. Salon
eröffnet. Die Gesellenprüfung hatte er damals als Prüfungsbester abgelegt und
wurde persönlich vom damaligen Arbeitsminister Müntefering geehrt. Die
Friseursalons sind sehr schick gestaltet und haben den Anspruch, dass die Kunden
sich dort wohl fühlen.
 
Stuckateurmeister Hans-Hermann Hürth
Bergerstr. 18, 50321 Brühl

Hans-Hermann Hürth hat sein Unternehmen 1979 gegründet und sich Anfang der
1990er Jahre auf die Restaurierung im Stuckateur-Bereich spezialisiert. Der Betrieb
beschäftigt drei Meister, vier Gesellen und drei Auszubildende. Vornehmlich
restauriert der Betrieb alte Gebäude im Innen- und Außenbereich im Rheinland. Aber
auch bei der Sanierung einer Villa in Brasilien, von der Deutschen Botschaft
beauftragt, durfte er schon mitwirken.
 
Die Gewinner des Preises „Gastronom des Jahres 2015“ in Köln sind:
 
Café Restaurant Flüssiggold
Hohenstaufenring 58, 50674 Köln

Seit einem Jahr betreiben die Brüder Oktay und Ömer Akkus das Café Restaurant
Flüssiggold am Hohenstaufenring. Beide sind eingefleischte Kölner Gastronomen,
die bereits seit mehr als einem Jahrzehnt zusammen arbeiten. Mit dem „Flüssiggold“
haben sie sich ihren gastronomischen Traum erfüllt.
 
 
Trattoria Casa Di Modica
Friesenwall 104, 50672 Köln

Wer echte und ehrliche italienische Küche mag, der ist im Casa Di Modica
genau richtig. Hier wird frische typisch italienische Küche serviert, hausgemachte Pasta, Fisch, Fleisch und natürlich auch Salate bis hin
zu Dolci. Neben der hervorragenden Küche besticht ebenso der erstklassige Service, der es versteht,
familiär, zuvorkommend und herzlich die Gäste des Hauses zu verwöhnen.
 
Restaurant Bellevue im Maritim Hotel Köln
Heumarkt 20, 50667 Köln

Das Restaurant Bellevue im Maritim Hotel Köln ist ein Gourmet-Restaurant der – im
doppelten Sinne - gehobenen Art, hoch über den Dächern der Kölner Altstadt.
Angeboten werden vorwiegend internationale wie regionale Speisen, die mit
raffinierten Spezialitäten und viel Liebe zum Detail begeistern.

Die Gewinner des Preises „Händler des Jahres 2015“ in Köln sind:
 
Tonger – Haus der Musik GmbH
Zeughausstraße 24, 50667 Köln

Das Unternehmen Tonger ist ein Traditionshaus mit Charakter und Charme. Das
Unternehmen legt großen Wert auf die Qualität seiner Waren. Jedes
Musikinstrument wird aufwendig getestet, bevor es das Haus verlässt – auch im
Internetshop. Das Unternehmen hat sich in letzter Zeit zudem in mehreren sozialen
Projekten engagiert.
 
Strandgut GmbH
Hauptstraße 90, 50996 Köln

Der Name und die Präsentation der Ware lässt Urlaubsstimmung aufkommen – und
das mitten in Rodenkirchen. Die Kunden loben das außergewöhnliche Ambiente und
das überaus freundlichen Team, was mit zu einem Wohlfühlerlebnis beisteuert.
 
vini diretti
Wendelinstraße 61, 50933 Köln

Weinhändler gibt es viele, doch bei vini diretti und seinem Inhaber Herrn Lohrengel
spürt man bei jedem Wort dessen Begeisterung für das Produkt Wein. Er kennt alle
Winzer persönlich. Das haben seine Kunden damit honoriert, dass sie sein
Unternehmen nominiert haben.
 
Der Andere Buchladen
Weyertal 32, 50937 Köln

Die Jury spricht von einer Bereicherung Kölns mit einem Angebot, das
seinesgleichen sucht. Über 20 Jahre Unternehmensgeschichte zeugen fast schon
von historischem Charakter. Die Kunden sagen: Klasse Auswahl und abseits vom
mainstream.
 
(vini diretti und Der Andere Buchladen teilen sich Platz 3)
 

Die Besten 2015

Die Besten 2015
 
Auf dem diesjährigen Mittelstandsempfang von Köln plus Partner
e.V. haben der Handelsverband Nordrhein-Westfalen Aachen-Düren-Köln e.V., der
Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Nordrhein e.V. (DEHOGA Nordrhein) und
die Kreishandwerkerschaft Köln wieder den Preis „Die Besten 2015“ verliehen.
 
Zuvor hatte jeder Kölner vom 3. September bis 30. November 2015 – ob Kunde oder
Gast – die Möglichkeit, den seiner Meinung nach „Besten 2015“ aus den Bereichen
Handel, Handwerk und Gastgewerbe unter www.diebesten.koeln zu wählen.
Die Auswahlkriterien hierfür waren neben dem Bezug zum und dem Engagement für den Wirtschaftsstandort und die Stadt
Köln auch Faktoren wie Unternehmenskultur und -philosophie, Service und Leistung
sowie Kundenzufriedenheit.


 
Die Gewinner des Preises „Handwerker des Jahres 2015“ in Köln sind:

Bäckerei Zimmermann KG
Ehrenstr. 75, 50672 Köln

Die Bäckerei Zimmermann KG ist eine der ältesten Bäckereien in Köln und seit fünf
Generationen in Familienbesitz. Bekannt ist ihr reichhaltiges Brotsortiment, vor allem
ihr Schwarzbrot, welches sogar an den Papst übergeben wurde. Sie ist die einzige
Kölner Bäckerei, die koscher backt. Sie ist ein toller Ausbildungsbetrieb und eine der
wenigen „clean-label-Bäckereien“ in Köln.
 
Friseurmeister Giacomo Giordano
Erftstraße 16, 50670 Köln und Filiale Habsburger Ring 1, 50674 Köln

Giacomo Giordano hat sich 2003 selbstständig gemacht und 2013 einen 2. Salon
eröffnet. Die Gesellenprüfung hatte er damals als Prüfungsbester abgelegt und
wurde persönlich vom damaligen Arbeitsminister Müntefering geehrt. Die
Friseursalons sind sehr schick gestaltet und haben den Anspruch, dass die Kunden
sich dort wohl fühlen.
 
Stuckateurmeister Hans-Hermann Hürth
Bergerstr. 18, 50321 Brühl

Hans-Hermann Hürth hat sein Unternehmen 1979 gegründet und sich Anfang der
1990er Jahre auf die Restaurierung im Stuckateur-Bereich spezialisiert. Der Betrieb
beschäftigt drei Meister, vier Gesellen und drei Auszubildende. Vornehmlich
restauriert der Betrieb alte Gebäude im Innen- und Außenbereich im Rheinland. Aber
auch bei der Sanierung einer Villa in Brasilien, von der Deutschen Botschaft
beauftragt, durfte er schon mitwirken.
 
Die Gewinner des Preises „Gastronom des Jahres 2015“ in Köln sind:
 
Café Restaurant Flüssiggold
Hohenstaufenring 58, 50674 Köln

Seit einem Jahr betreiben die Brüder Oktay und Ömer Akkus das Café Restaurant
Flüssiggold am Hohenstaufenring. Beide sind eingefleischte Kölner Gastronomen,
die bereits seit mehr als einem Jahrzehnt zusammen arbeiten. Mit dem „Flüssiggold“
haben sie sich ihren gastronomischen Traum erfüllt.
 
 
Trattoria Casa Di Modica
Friesenwall 104, 50672 Köln

Wer echte und ehrliche italienische Küche mag, der ist im Casa Di Modica
genau richtig. Hier wird frische typisch italienische Küche serviert, hausgemachte Pasta, Fisch, Fleisch und natürlich auch Salate bis hin
zu Dolci. Neben der hervorragenden Küche besticht ebenso der erstklassige Service, der es versteht,
familiär, zuvorkommend und herzlich die Gäste des Hauses zu verwöhnen.
 
Restaurant Bellevue im Maritim Hotel Köln
Heumarkt 20, 50667 Köln

Das Restaurant Bellevue im Maritim Hotel Köln ist ein Gourmet-Restaurant der – im
doppelten Sinne - gehobenen Art, hoch über den Dächern der Kölner Altstadt.
Angeboten werden vorwiegend internationale wie regionale Speisen, die mit
raffinierten Spezialitäten und viel Liebe zum Detail begeistern.

Die Gewinner des Preises „Händler des Jahres 2015“ in Köln sind:
 
Tonger – Haus der Musik GmbH
Zeughausstraße 24, 50667 Köln

Das Unternehmen Tonger ist ein Traditionshaus mit Charakter und Charme. Das
Unternehmen legt großen Wert auf die Qualität seiner Waren. Jedes
Musikinstrument wird aufwendig getestet, bevor es das Haus verlässt – auch im
Internetshop. Das Unternehmen hat sich in letzter Zeit zudem in mehreren sozialen
Projekten engagiert.
 
Strandgut GmbH
Hauptstraße 90, 50996 Köln

Der Name und die Präsentation der Ware lässt Urlaubsstimmung aufkommen – und
das mitten in Rodenkirchen. Die Kunden loben das außergewöhnliche Ambiente und
das überaus freundlichen Team, was mit zu einem Wohlfühlerlebnis beisteuert.
 
vini diretti
Wendelinstraße 61, 50933 Köln

Weinhändler gibt es viele, doch bei vini diretti und seinem Inhaber Herrn Lohrengel
spürt man bei jedem Wort dessen Begeisterung für das Produkt Wein. Er kennt alle
Winzer persönlich. Das haben seine Kunden damit honoriert, dass sie sein
Unternehmen nominiert haben.
 
Der Andere Buchladen
Weyertal 32, 50937 Köln

Die Jury spricht von einer Bereicherung Kölns mit einem Angebot, das
seinesgleichen sucht. Über 20 Jahre Unternehmensgeschichte zeugen fast schon
von historischem Charakter. Die Kunden sagen: Klasse Auswahl und abseits vom
mainstream.
 
(vini diretti und Der Andere Buchladen teilen sich Platz 3)
 

Die Besten 2014

Am 26. Januar 2015 wurden im Hotel Pullman, im Rahmen des traditionellen Mittelstandsempfangs des Vereins Köln plus Partner e.V. „Die Besten 2014“  Kölns mit über 100 geladenen Gästen aus Politik, Verwaltung und Gesellschaft geehrt und ausgezeichnet.



Der Einzelhandels- und Dienstleistungsverband Aachen-Düren-Köln e.V. (EHDV e.V.), der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Nordrhein e.V. (DEHOGA Nordrhein) und die Kreishandwerkerschaft Köln haben erstmals zusammen zur Wahl „Die Besten 2014“ aufgerufen. Gesucht wurden der „Beste Händler“, der „Beste Gastronom“ und der „Beste Handwerker“ 2014 in Köln.

Im Zeitraum vom 14. November 2014 bis zum 9. Januar 2015 hatte jeder Kölner – ob Kunde oder Gast – die Möglichkeit, den seiner Meinung nach „Besten 2014“ aus den Bereichen Handel, Handwerk und Gastgewerbe unter www.diebesten.koeln zu wählen 

Die Gewinner der einzelnen Kategorien sind:

 

Handwerker des Jahres 2014  

Anton Miebach GmbH & Co. KG, Geschäftsführer Karl-Heinz Miebach (Hauptstr. 144-146, 51143 Köln) 1864 gründete der Schmiedemeister Anton Miebach seinen Betrieb in Porz-Zündorf. Heute führt Dipl.-Ing. Karl-Heinz Miebach das Familienunternehmen in fünfter Generation.  

Zeppelin Baumaschinen GmbH, Geschäftsführer Thomas Weber (Graf-Zeppelin-Str. 25, 51147 Köln) Die Zeppelin Baumaschinen GmbH ist seit 1954 in Deutschland der exklusive Vertriebs- und Servicepartner von Caterpillar Inc., dem weltgrößten Hersteller von Baumaschinen.  

Rolladen König GmbH, Geschäftsführer Jürgen Schönenborn (Ottostraße 16, 50859 Köln) Der Rollladen- und Jalousiebauer-Meister war zunächst einige Jahre als Einzelunternehmen tätig und übernahm 2003 die Firma Rolladen König GmbH in Lövenich. Unterstützt wird er hier von seiner Frau Ursula Reuter-Schönenborn, die ebenfalls einer alteingesessenen Handwerkerfamilie aus dem Rollladen- und Sonnenschutzbereich entstammt.

 

Gastronom des Jahres 2014

Restaurant Bellevue im Maritim Hotel Köln (Kategorie Hotel/Restaurant), Restaurantleiterin Nadine Ernesti-Heller und Küchenchef Sebastian Eichhorn (Heumarkt 20, 50667 Köln) Das Restaurant Bellevue bietet Genuss für alle Sinne; den Gaumen, weil hier eine gehobene Kochart mit vielen regionalen Produkten angeboten wird.

Bay Area Burrito Company (Kategorie International), Geschäftsführer Jan Marshall (Friesenwall 16, 50672 Köln) Die Bay Area Burrito Company ist das erste Restaurant in Köln, das original kalifornische Burritos anbietet.

Brauerei zur Malzmühle (Kategorie Regional), Geschäftsführerin Melanie Schwartz (Heumarkt 6, 50667 Köln) Die Brauerei zur Malzmühle Schwartz GmbH & Co. KG – bereits seit der fünften Generation im Besitz der Familie Schwartz – ist mit Leib und Seele echt Kölsch. Als zweitälteste Brauerei Kölns gehört die Malzmühle zu den traditionsreichsten Braustätten der Stadt.

 

Händler des Jahres 2014

Peek & Cloppenburg KG (Kategorie „Großfläche“), Nico Heinemann, Commercial Director (Schildergasse 65 -67, 50667 Köln) Das „Weltstadthaus“ von Peek & Cloppenburg hat mit seiner Eröffnung 2005 die Kölner Innenstadt und Kölns Einkaufsmeile, die Schildergasse, um einen neuen Anziehungspunkt bereichert.

Manufactum Warenhaus im Disch-Haus (Kategorie „Mittlere Größe“), Inka Vanstraelen, Leiterin des Warenhauses (Brückenstraße 23 (Ecke Herzogstraße) 50667 Köln) Seit dem Frühjahr 2008 ist Manufactum im Disch-Haus – in einer außergewöhnlichen Immobilie an prominenter Stelle der Kölner Innenstadt gelegen – mit einem Warenhaus vertreten, das auf rund 1.100 qm nahezu das gesamte Warensortiment anbietet.

Gummi Grün (Kategorie „Kleines Unternehmen“), Geschäftsführer Gerhard Zilles (Richmodstraße 3-5, 50667 Köln) Das Unternehmen wurde 1884 von Franz Grün gegründet und in zweiter Generation seit 1920 von seinem Sohn weitergeführt. Seit Januar 2007 ist nun Gerhard Zilles Inhaber der Firma Gummi-Grün und setzt die Tradition weiter fort.

Die Besten 2013

Erstmalig fand die Wahl im Jahr 2013 statt. Durch den Einzelhandelsverband (EHDV e.V.) und die Kreishandwerkerschaft Köln wurde in Zusammenarbeit mit dem Verein Köln plus Partner, zur Wahl der Besten Kölns aufgerufen.

Aus jeweils drei Kategorien wurden am 27. Januar 2014 „Die Besten 2013“ in der Wolkenburg geehrt.



Die Gewinner der einzelnen Kategorien sind:

Handwerker des Jahres 2013

 

Händler des Jahres 2013


 

.koeln & .cologne Domains

Pünktlich um 11:11 Uhr am 5. September 2014 fiel für Köln der Startschuss für die Freischaltung der neuen Top-Level-Domains .koeln und .cologne.
Somit ist Köln eine der ersten Städte weltweit, die sich mit ihren eigenen TLD’s .koeln und .cologne im Internet präsentieren kann.
Mehr als 30.000 .koeln und .cologne Domains wurden bereits registriert. Täglich kommen weitere hinzu.

AGB's Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen "Gewinnspiel Die Besten 2015"
Der Verein Köln plus Partner e.V. veranstaltet (im Rahmen der Abstimmung um „Die Besten 2015“) unter nachfolgenden Teilnahmebedingungen ein Gewinnspiel. Mit Ihrer Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen.

Die Teilnahme ist nur über das E-Mail-Formular auf der Website www.diebesten.koeln möglich. Jeder Teilnehmer darf sich nur einmal an dem Gewinnspiel beteiligen. Das E-Mail-Formular muss vollständig ausgefüllt sein. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind juristische Personen. Teilnehmen dürfen Personen ab 18 Jahre. Teilnahmeschluss am Gewinnspiel ist der 30. November 2015. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinne
Bei einer Teilnahme am Gewinnspiel zwischen dem 3. September 2015 und 30. November 2015 sind die Gewinne drei Apple iPad mini‘s. Verlosungstag für diese drei Gewinne ist der 27. Januar 2016. Die Abtretung eines Gewinns an Dritte ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Die Gewinner werden jeweils per E-Mail benachrichtigt. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden von vom Verein Köln plus Partner e.V. ausschließlich zum Zweck des Gewinnspiels und zur Benachrichtigung des Gewinners verwendet.
Sofern für die Gewinnausgabe weitere personenbezogene Daten erforderlich sind (z.B. bei Versand statt Abholung, telefonische Nachfragen), werden diese in dem notwendigen Umfang gesondert bei den Gewinnern erhoben. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Veranstalter
Köln plus Partner Verein für die Werbung für Köln und die Region Köln e.V.
c/o di-pa Technische Gebäudeservice GmbH
Von-Hünefeld-Straße 1 | 50829 Köln

Impressum



Köln plus Partner

Verein für die Werbung für Köln und die Region Köln e.V.
c/o di-pa Technische Gebäudeservice GmbH
Von-Hünefeld-Straße 1
50829 Köln

E-Mail: info@koeln-plus-partner.de
VR 12806
Vorsitzender: Oliver Dillenburger

Haftungsausschluss
Inhalte
Der Inhalt dieser Seiten wurde sorgfältig bearbeitet und überprüft. Köln plus Partner übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
Haftungsansprüche gegen Köln plus Partner, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder durch fehlerhafte und unvollständige Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Köln plus Partner kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Köln plus Partner behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile der Seite oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.